Fr

30

Nov

2018

Genmanipulierte Babys in China geboren (2)

Dies ist die Fortsetzung des Artikels "Genmanipulierte Babys in China geboren (1)"

 

 

Herrschaft meint die Herrschaft über die Deutungshoheit

 

Mit „Deutungshoheit“ sei hier das Recht gemeint zu entscheiden, was publiziert werden darf, wann und auf welchem Wege es publiziert wird und was die Publikation für die Menschen und die Regierung in China bedeutet. Eben die Interpretation oder Deutung des publizierten Materials. Unter Xi Jinping ist dies wichtiger denn je geworden.  

 

Die Deutungshoheit liegt in China ausschließlich in den Händen der Zensurbehörde. 

 

Der chinesische Wissenschaftler He Jiankui behauptet, dass vor kurzem Zwillinge geboren wurden (Lulu und Nana), die im Reagenzglas gezeugt worden waren und deren genetischer Code mithilfe der Crispr/Cas9-Methode editiert und verändert worden war. 

 

He Jiankuis YouTube-Videos sind vordergründig ganz klar Werbe-Filme mit dem Ziel, die Prominenz des Forschers, seines Teams und letztlich seines privaten Unternehmens zu steigern. Es geht um Geld, um Ruhm, und es ist nicht ganz klar, welches von beiden ihm hier wichtiger ist. 

 

mehr lesen
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis > </a> </body> </html>
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis </body
Blogverzeichnis